„In der Ruhe liegt die Kraft“, das wußte schon Konfuzius. Klosterreisen dienen aber nicht nur der inneren Einkehr und zur Inspiration, sondern eignen sich hervorragend auch landschaftliche Schönheit, Land und Leute und die Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Während wunderschöne, mitunter romantische Klosteranlagen, wie sie überall auf der Welt in vielen Kulturkreisen existieren, einen idealen Ort für einen meditativen und spirituellen Rückzug bieten.

Allein diese Kombination macht sowohl aus historischer, kultureller als auch aus spiritueller Sicht eine Klosterreise zu etwas ganz Besonderem. Immerhin atmen die mitunter uralten Gemäuer die Geschichte von mehreren hundert Jahren: ganz gleich, ob Sie es in die Ferne Asiens zieht oder Sie die Ruhe heimischer Klosteranlagen genießen möchten. Wie wäre es beispielsweise mit einer historisch angehauchten Reise, im Rahmen dessen die Atmosphäre von Romanen wie „Der Name der Rose“ scheinbar zum Leben erweckt wird? Alternativ brechen Sie zu den traditionellen Klosteranlagen Indiens, Nepals und Thailands auf, wo Sie in eine völlig andere Welt eintauchen und die Meditationskultur Asiens für sich entdecken. Ob nah oder fern – Klosterreisen sind ideal, um Kraft, Inspiration und Leichtigkeit zu tanken.


Diese Reiseziele könnten Dir auch gefallen:

Mehr Klosterreisen...

Hostel, Motel, Hotel -
wir bringen Dich ins perfekte Bett!

Loading…